Freiwillige Feuerwehr Egmating
Freiwillige Feuerwehr Egmating 

Aktuelles 2016

Am 17.10.2016 wurden die Mitglieder der Feuerwehr Egmatinger an der Siegertsbrunner Drehleiter ausgebildet, um im Ernstfall auf dieser eingesetzt werden zu können. Vielen Dank für die Ausbildung bei der Siegertsbrunner Feuerwehr!

Vom 12.09.-14.09.2016 fanden bei der Feuerwehr Egmating die jährlichen Herbstübungen statt.

Am Montag begannen die Übungen mit dem Szenario "Vu Person eingeklemmt". Im Waldstück Richtung Dürnhaar fiel ein Baum bei Forstarbeiten auf einen Pkw. Zur Übung rückten wir mit 21 Mann und allen Fahrzeugen an. Es wurde eine wechselseitige Verkehrslenkung durchgeführt und die Person schnellstmöglich mit technischem Gerät befreit. Die Übung war nach 2 Stunden beendet.

Am Dienestag war das Übungsszenario "Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens-Person vermisst". Im Apostelweg kam es bei Arbeiten in einem Schupfen zu einem Brand. Der Atemschutztrupp konnte die Person schnell finden und aus dem Gefahrenbereich bringen, danach begann er mit dem Löschen und wurde dabei von außen mit dem Monitor des TLFs, sowie von zwei C-Strahlrohren unterstützt. Die Übung war nach 2 Stunden beendet.

Am Mittwoch machten wir uns mit der Brandmeldezentrale des Schlosses vertraut.

Am 05.09.2016 wurden wir von der Feuerwehr Oberpframmern zu einer größeren Übung eineladen. Die Feuerwehren Oberpframmern, Glonn und Egmating, sowie die UG-OEL (Unsterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung) wurden mit dem Stichwort "B3-Brand Dachstuhl Personen vermisst" alarmiert. Wir rückten mit 17 Mann und allen Fahrzeugen zur Übung aus. Vor Ort stellte sich heraus das 4 Personen vermisst waren und der gesamte Dachstuhl verraucht war. Die Feuerwehren aus Glonn und Oberpframmern begannen im Gebäude mit der Personensuche und der Brandbekämpfung, während die Feuerwehr Egmating eine Riegelstellung zu benachbarten Gebäuden aufbaute um die Brandausbreitung zu verhindern. Nach ca. 2 Stunden war die Übung beendet und die Feuerwehren trafen sich im Gerätehaus der FF Oberpframmern zur Nachbesprechung.

Wir bedanken uns Bei der Feuerwehr Oberpframmern für die Einladung zur Übung.

Zu unserer großen Freude wurde der Tag der offenen Tür am 31.07.2016 mit großem Interesse wahrgenommen. Von 12 bis 18 Uhr wurden unter anderem Fahrten mit dem Feuerwehrauto angeboten, die Besucher durften mit der Drehleiter aus Siegertsbrunn bis auf 30 Meter Höhe Fahren, bekamen die richtige Benutzung des Feuerlöschers erklärt, ein Löscheinsatz wurde vorgeführt, und die Auswirkungen einer Fettexplosion gezeigt.

Nach 2 Wochen täglichen Übens, konnten 2 Gruppen (a 9 Mann) das Wasserleistungsabzeichen mit Bravour abschließen.

Am 10.06.2016 trafen sich einige Mitglieder der Feuerwehr Egmating mit Atemschutzgeräteträgerausbildung um nach Poing zur Firma OCE zu fahren um dort im realen Brandcontainer zu üben. 

Unsere Teilnehmer an der modularen Truppausbildung "Frühjahr 2016" im KBM Bereich 4/3 (Verwaltungsgemeinschaft Glonn) Jörg Westhoven,

Matthias Pohl, Sarah Reimers, Julia Koch, Jule Wagner, Hanna Rüffer, Aurelie Brenneis mit den Ausbildern Christian Genseder, Andreas Zimmermann und Christian Filies

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Egmating e.V.