Freiwillige Feuerwehr Egmating
Freiwillige Feuerwehr Egmating 

Aktuelles 2019

Regelmäßige Fortbildungen sind für die Feuerwehr essentiell um im Einsatzfall auf medizinische Notfälle professionell zu reagieren.

Aus diesem Grund nahmen 20 Teilnehmer der Freiwilligen Feuerwehr Egmating am 11.03.2019 an einer Erste Hilfe Fortbildung teil.

 

Die von unserem Ausbilder Thomas Klusak entwickelten Notfalltrainings sind keine "gewöhnlichen Erste-Hilfe-Kurse". In diesem Schulungskonzept verbinden sich:

  • Umfassendes IHK-zertifiziertes Fachwissen als geprüfter Lehrrettungsassistent
  • Tagtägliche Einsatzpraxis im Rettungsdienst, Integrierte Leitstelle und Feuerwehrdienst der Berufsfeuerwehr München

Dieses Jahr stand das Thema Reanimation mit Einsatz des Larynxtubus im Vordergrund.

Nach der theoretischen Wiederholung wurde an drei Übungspuppen (Kleinkind, Jugendlicher und Erwachsener) die Praxis geübt.

Am 09.02.2019 fand unser diesjähriges Winterwochenende statt. Da uns das Wetter jedoch einen Strich durch die Rechnung machte, konnte bloß das Nachtrodeln stattfinden. Das Schlittschuhfahren wurde vorerst abgesagt (vielleicht wird es nochmal kalt). Das Nachtrodeln war wie die letzten Jahre auch ein voller Erfolg. Am ausgeleuchteten "Heiler-Berg" hatten nicht nur die kleinen eine Riesengaudi. Unten am Berg gab es eine große Schneebar, wo die Feuerwehr Egmating Essen und Trinken verkaufte. Am Lagerfeuer konnte gemütlich zusammengestanden werden.

Insgesamt ein super Abend!

Wir bedanken uns bei allen Besuchern des Nachtrodelns und freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Egmating e.V.